Skip to content

Infinite Summer


Highlight in Borneo – Die wilden Elefanten

Highlight in Borneo – Die wilden Elefanten

Während unserer dreitägigen Tour durch die Wildnis Borneos kippte unsere Stimmung ziemlich stark. Die Touren waren langweilig. Auch wenn wir ab und zu einige Tiere in weiten Baumwipfeln erhaschen konnten (du hast den letzten Eintrag verpasst, lies hier noch einmal nach). Unser Guide hatte keine Lust. Wofür hatten wir all das Geld bezahlt? Für das miese Zimmer, das schlechte Essen oder die unspektakulären Touren?

Elefantenherde am Ufer des Kinabatangan Fluss

Unser persönliches Wunder …

Elefantenherde in Borneo

Eine komplette Wende erwartete uns am zweiten Tag ab 16:00 Uhr, als wir nicht nur endlich Orang Utans auf unserer Bootsfahrt in weiter Ferne in den Baumwipfeln ausmachen konnten, sondern auch das unglaublichste Erlebnis hatten. Denn es passierte etwas, mit dem wir ganz und gar nicht gerechnet hatten.

Elefantenbaby in Herde

… unser Highlight!

Wilde Elefantenherde in Borneo

Wir sahen Elefanten. Wilde Elefanten. Eine ganze Herde. Und das ganz unverhofft. Ein Traum, von dem wir nicht mehr wussten, dass wir ihn hatten, wurde wahr ♥ Elefanten spielen mit Schlamm

In einem Abzweig des Kinabatangan Flusses fanden wir sie, eine große Herde wilder Elefanten. Drei Boote waren bereits vor Ort, es war totenstill. Man hörte nur das Schnauben der Elefanten. Das Stapfen der dicken Füße durch den Schlamm.

Elefantenherde in Borneo

Es gab nur die Elefanten und uns. Und unglaubliche Szenarien.

Elefantenfamilie in Borneo

Eine Kamera, die einfach Kamera blieb, weil es nichts Schöneres gab, als die Luft anzuhalten, die Augen aufzureißen und die Faszination walten zu lassen.

Schmutziger Elefant

Wir saßen in der ersten Reihe des Bootes und nur 2 Meter vor uns … die Elefanten.

Kleiner Elefant zwischen seinen Eltern

Wir konnten sie fast berühren, sie fast streicheln, fast ein Teil mit ihnen werden.

Elefant spielt mit Schlamm

Und fast hätten sie uns mit Schlamm beworfen, hahaha!

Kleiner Elefant spielt

Wenn einem die Worte fehlen, lebst du!

Elefantenbaby kuschelt sich an seine Eltern

So nah war ich selbst den Elefanten in Thailand nicht. Und all das, ganz unerwartet.

Elefant hautnah in Borneo

Denn die Chance in Borneo Elefanten zu sehen? So gering, dass es keine Zahl gibt, die es annähernd vorhersagen könnte – vielleicht 5%, vielleicht mehr, vielleicht weniger.

Elefantenfamilie in Borneo

Entweder du hast das Glück und bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort … oder nicht.

Verspieltes Elefantenbaby

Und wir waren es! Und verdammt, es war atemberaubend.

Elefantenbaby hautnah in Borneo

Ein Moment voller Glücksgefühle. Herzhüpfen. Funkelaugen. Luft anhalten und genießen.

Elefantenfamilie in Borneo

Still sitzen. Lauschen. Schauen. Den Augenblick zur Erinnerung werden lassen. Erlebnisse, die Geschichten schreiben. Teil deines Lebens werden.

Elefanten mit Baby in Borneo

Und du, du bist mittendrin. Es kann dir niemand mehr nehmen … und das, das ist der Wahnsinn!

♥ ∞ ♥ ∞ ♥

Ein unglaublich großes Dankeschön geht an Marius Pohl,
der diese vielen, atemberaubenden Momente im Detail einfangen konnte!
(Auswahl, Bearbeitung und Schnitt erfolgten durch meine Zauberhände)

4 comments

  • Annika

    Oktober 26, 2016

    Oh wie wunder-wunderschön!!! Das freut mich total für euch, dass ihr so ein Glück hattet! Die Tour klingt aber trotzdem nicht so empfehlenswert, würdet ihr eher dazu raten alles auf eigene Faust zu erkunden?
    LG Annika

    • Linda

      Linda

      November 6, 2016

      Danke <3 Ja, ich würde sie jetzt wohl auf eigene Faust machen!

  • Stefanie

    Dezember 2, 2016

    Was für ein Erlebnis!!!!!!!! Wir werden nächstes Jahr im März auch auf Borneo sein und wollen unbedingt eine River Tour machen. Welchen Touranbieter hattet ihr denn da und mit welchen Kosten sollte man rechnen? Und wie würde das ablaufen wenn man alles auf eigene Faust planen/buchen würde? Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen! Grüße Stefanie 🙂

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen