Skip to content

Infinite Summer


Wochenendausflug nach Genf

Wochenendausflug nach Genf

Genf ist ideal für einen Ausflug an einem verlängerten Wochenende. Als zweitgrößte Stadt der Schweiz mit über 200.000 Einwohnern schmiegt sie sich umgeben von malerischen Bergsilhouetten an den Genfersee.

Fontäne Genf

Genf ist Hauptsitz der Vereinten Nationen and des Roten Kreuzes. Die Schweizer Stadt ist bekannt als eine Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität, aber auch den höchsten Lebenshaltungskosten.

Vereinte Nationen in Genf

Wer in die Schweiz reist, hat demzufolge hoffentlich ein paar mehr Taler dabei oder aber eine Idee, wie es sich trotzdem gut sparen und leben lässt. Die Kaffee-Liebhaber könnten, wie ich, leider ab und zu in Tränen ausbrechen, denn die Preise schwanken ganz entspannt zwischen 3 bis 8 CHF.

Einkaufen

Da der Franken-Euro-Kurs aktuell (1 CHF = 0.93€, November 2016) fast identisch ist, blutet einem das deutsche Herz in der Schweiz leider sehr sehr schnell … und vor allem sehr sehr oft. Für Genfer Verhältnisse günstig einkaufen geht bei LIDL oder Denner. Ein wenig schäbiger als gewohnt, aber doch ein Unterschied zu Coop und Migros!

Genfer Schokolade

Sprache

Um richtig in das Genfer Leben abzutauchen, wäre es empfehlenswert, wenn ihr der französischen Sprache mächtig seid. Ist natürlich kein Muss, aber wer genießt nicht gern den Klang der Liebe?

Cathedral in Genf

Kostenlos durch Genf

Bahn fahren

Am Flughafen erhaltet ihr nach der Gepäckausgabe ein kostenloses Bahnticket für 80 Minuten an einem Automaten. Nehmt es unbedingt mit, bevor ihr die heiligen Hallen verlasst und spart so die ersten 3 CHF.

Kathedrale in Genf

Wenn ihr nicht gerade zu den Vereinten Nationen fahren möchtet, lohnt es sich meist eher durch Genf von A nach B zu laufen. Und wenn ihr doch lieber viel mit der Tram durch die Genfer Straßen ziehen möchtet, denkt an ein Tagesticket für 8 CHF. Die dritte Fahrt hat sich schon rentiert 🙂

Wasser

Ein Tipp an dieser Stelle: In der Schweiz gibt es im Restaurant immerhin ein Glas kostenloses Wasser. Wenn man keine 5 CHF mehr für ein Getränk übrig hat und alle um einen herum fröhlich trinken, ist das eine gute Alternative, um nicht auf dem Trockenen zu sitzen.

Straßen in Genf

Essen

Wenn ihr günstig essen wollt, ist das Chez Ma Cousine zu empfehlen!

Stadtführung

Wenn ihr Lust und Zeit habt und die Stadt lieber mit Hilfe anderer erkunden möchtet, gönnt euch ruhig eine der kostenlosen 1-2 stündigen Führungen durch die Stadt. Diese finden erfreulicherweise täglich statt!

Blick über Genf

Hier erfahrt ihr sicher noch Dinge, die ihr über das kleine Schweizer Paradies noch nicht wusstet (wie zum Beispiel die Geschichte der Suppenfrau und den für Genf bekannten Suppentöpfen) 🙂

Was solltet ihr euch in Genf nicht entgehen lassen?

  • Das Wahrzeichen der Stadt, Jet d’eau / Fontäne + Die Flower Clock am Ufer
  • Die kostenlose Stadtführung (mehr Infos hier)
  • Den kostenlosen Fahrrad-Verleih von April bis Oktober (mehr Infos hier)
  • Den Botanischen Garten (kostenlos)
  • Den Parc des Bastions mit der Reformationsmauer
  • Die Kathedrale St. Peter (kostenloser Zutritt)
  • Eine Führung durch die Gebäude der Vereinten Nationen (UNO)
  • Platz der Nationen mit der Broken Chair Skulptur

Bains des Paquis

Mein bisheriger Lieblingsort ist definitiv Bains des Pâquis. Direkt am Genfer See gelegen, könnt ihr hier nicht nur die Sauna genießen (13 bis 20 CHF pro Tag) oder eine Runde Schwimmen gehen, sondern vor allem auch im La Buvette des Bains – dem dazugehörigen Restaurant – sehr leckeren Kaffee für 3 CHF trinken.

Blick über den Genfersee

An ausgewählten Tagen gibt es auch ein für die Schweiz typisches und traditionelles Käsefondue für 23 CHF pro Person (vorher reservieren)! Wer im Sommer nach Genf reist, bekommt hier außerdem Strandfeeling. Während der Eintritt im Winter kostenlos ist, zahlt ihr von Mai bis September 2 CHF.

Boote im Genfer Hafen

Leuchtturm am Genfersee

Sonnenuntergang über Genf

Viel Spaß im Herzen der Berge! A bientôt, Genève ♥

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen